06.05.2021

Impressionen

aus dem Zwischenseminar 2 der Gruppe 2

Diese Woche sind alle unsere Freiwilligen wieder im "Homeoffice", denn leider kann auch unsere vorletzte Seminarwoche nicht in Präsenz stattfinden.

Neben den SOS-AG's und drei Berufsvorstellungen (Sozialpädagoge, Heilerziehungspfleger, Erzieher) hatten Sie diese Woche die Aufgabe, den Mittwochnachmittag zu nutzen, um ein Landart zu gestalten. Was ist ein Landart?Kurz erklärt erschafft man Werke nur aus Naturmaterialien (Blumen, Äste, Gräser, Moos...) in einer möglichst unberührten Gegend. Das soll so einen Kontrast zwischen Natur und Kunst schaffen.

Leider war das Wetter sehr wechselhaft, weshalb unsere Freiwilligen alle Hände voll damit zu tun hatten, dass alle arrangierten Blätter, Blumen und Äste am Platz blieben.

Aber ein Landart hat auch etwas mit Vergänglichkeit zu tun...

Auf den Bildern seht ihr die tollen Kreationen unserer Freiwilligen.


< zurück zu den Meldungen