14.01.2021

Stellenangebot

Pädagogische Begleitung (w/m/d) in Teilzeit (ca. 20 Stunden/Woche)

Nutzen Sie Ihre Chance!

Wir sind die Pädagogische Zentralstelle des Know-How sozial e.V.

Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) vermitteln wir jährlich ca. 70 jungen Erwachsenen spannende Einblicke in soziale Arbeitsfelder. Außerdem unterstützen wir sie dabei, an ihren Erfahrungen zu wachsen, eigene Entscheidungen zu treffen und Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

Möchten Sie an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe mitwirken?

Dann nutzen Sie Ihre Chance auf eine außergewöhnliche Arbeitsstelle und werden Sie Teil unseres FSJ-Teams!

 

Wir suchen zum 01.02.2021 oder später eine/n Mitarbeiter*in aus den Berufsgruppen

• Soziale Arbeit (B.A.) / Sozialpädagogik (Dipl.)

• Heilpädagogik (B.A./Dipl.)

• Pädagogik (B.A./Dipl.)

• Lehramt an Grund- und Mittelschulen (mindestens erstes Staatsexamen)

• oder Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation

 

als Pädagogische Begleitung (w/m/d) des Freiwilligen Sozialen Jahres in Teilzeit (ca. 20 Std./Woche)

 

Das macht uns zu einer außergewöhnlichen Arbeitsstelle:

• Bei uns haben Sie den Freiraum, Ihren Arbeitsbereich selbständig zu organisieren und fachliche Schwerpunkte zu setzen

• Zahlreiche Fortbildungsangebote und ein fachlicher Austausch im Team ermöglichen die Reflexion unserer Angebote und Ihrer Arbeit

• Ihre Bezahlung orientiert sich am TVL, außerdem erhalten Sie Zusatzleistungen wie ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld & eine betriebliche Altersvorsorge

• Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und eine krisensichere Zukunft durch eine unbefristete Festanstellung

 

Ihre abwechslungsreichen Aufgaben:

• Sie betreuen und beraten einen Teil unserer Freiwilligen und verantworten dadurch deren pädagogische Begleitung

• Zusammen mit den FSJ’lern finden Sie die Einsatzstelle, die am besten zu ihnen passt

• Sie arbeiten eng mit den Einsatzstellen zusammen und stehen ihnen beratend zur Seite

• Um immer auf dem Laufenden zu sein, tauschen Sie sich in den Einsatzstellen mit den FSJ’lern und deren Anleitungen aus

• Sie organisieren Wochenseminare und Fortbildungstage (Präsenz und online) und führen diese zusammen mit anderen pädagogischen Fachkräften durch

 

Dafür bringen Sie folgendes mit:

• Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (B.A.) / Sozialpädagogik (Dipl.), der Pädagogik (B.A./Dipl.), der Heilpädagogik (B.A./Dipl.) oder Lehramt an Grund- und Mittelschulen (mindestens erstes Staatsexamen)

• Erste Erfahrungen in der Jugendarbeit und/oder Erwachsenenbildung

• Die Fähigkeit, soziale Situationen zu analysieren und zielgruppenorientiert zu gestalten

• Organisationsgeschick, um sich flexibel auf unterschiedliche Situationen einzustellen

• Hilfe zur Selbsthilfe ist das Ziel Ihrer professionellen Arbeit und prägt ihre pädagogische Haltung

• Freude am selbständigen Arbeiten und eigene Ideen, die sie gern mit der Absicherung und dem Austausch im Team verbinden

 

Wollen Sie Ihre Chance auf eine außergewöhnliche Arbeit nutzen?

Dann bewerben Sie sich bei:

Know-How sozial e. V.

Pädagogische Zentralstelle FSJ

Silke Luppertz

Gewerbering Süd 12

92533 Wernberg-Köblitz

Tel.: 09604 - 90 999 69


< zurück zu den Meldungen